Korkboden



Korkbelag von Wicanders


Der natürliche Rohstoff Kork ist die nachwachsende Rinde der Kork-Eiche. Dank seiner einzigartigen und unnachahmlichen Eigenschaften ist es niemals gelungen, diese zu kopieren oder zu verbessern. Sein Zellaufbau erinnert an eine Honigwabe. Die Zellen fungieren als natürliche thermische Isolierung und besitzen darüber hinaus überdurchschnittliche schall- und stoßdämpfende Eigenschaften. Seine exklusiven natürlichen Eigenschaften machen Kork zum idealen Material für die Herstellung von Bodenbelägen. Kork-Böden werden aus diesem nachwachsenden und nachhaltigen Rohmaterial hergestellt und garantieren dadurch einen außergewöhnlichen Komfort.

Mit Hilfe der corktech Technologie entwickelte WICANDERS® in den vergangenen Jahren exklusive Boden- und Wandbeläge mit einzigartigen Eigenschaften. Durch den Einsatz eines einzigartigen technischen Mehrschichtaufbaus, der die neueste Technologie mit den exklusiven und natürlichen Eigenschaften von Kork verbindet, wird ein hochwertiger Bodenbelag hergestellt, der die perfekte Symbiose zwischen Schönheit, Komfort und Langlebigkeit erreicht.

Die Einzigartigkeit von Corkcomfort Bodenbelägen wurde durch den Einsatz von drei Kork-Schichten erreicht, die verschiedene Zwecke erfüllen. Die dekorative Kork-Oberfläche entsteht durch die Kombination verschiedener Formen des Naturmaterials Kork, um authentische und individuelle Furniere herzustellen. Eine zweite, dickere Kork-Mittellage liefert ausgezeichneten Komfort, reduziert Lärm und wirkt wärmeisolierend. Die integrierte Kork-Dämmunterlage verstärkt die thermalen und akustischen Eigenschaften von Kork. Es entsteht ein ruhiges Wohnambiente und Energiekosten werden eingespart.

Fotos: Amorim


Mehr Ruhe
Seine natürlichen Eigenschaften machen Kork zu einem ausgezeichneten Schalldämpfer. Die Bodenbeläge aus der Kollektion Corkcomfort reduzieren die Schallübertragung in und zwischen den Räumen und schaffen so eine ruhigere und friedvolle Atmosphäre.

Mehr Wärme
Die einzigartigen wärmedämmenden Eigenschaften des Naturmaterials Kork sorgen das ganze Jahr für eine optimale Temperatur Ihres Bodenbelages und geben Ihren Räumen ein komfortables Ambiente. Sie helfen Ihnen gleichzeitig, Energiekosten zu sparen.

Mehr Geh- und Stehkomfort
Durch ihre natürliche und beständige Flexibilität besitzen Corkcomfort Kork-Bodenbeläge einen sehr hohen Geh- und Stehkomfort und geben Ihnen eine einzigartige Bewegungsfreiheit. Sogar barfuß verspüren Sie die angenehme Behaglichkeit Ihres Bodenbelages.

Mehr Wohlbefinden
Weicher als Holz und härter als Teppich – die perfekte Mischung, um den Auftritt zu dämpfen, Belastungen der Beine und des Rückens zu reduzieren. Der Bodenbelag verfügt über die notwendige Stabilität, um ein angenehmes Gehen zu ermöglichen und Ermüdungserscheinungen zu reduzieren.

Mehr Stoßfestigkeit
Corkcomfort Kork-Bodenbeläge besitzen ein unübertroffenes natürliches Rückstellungsvermögen. Diese besonderen Eigenschaften schaffen einen langlebigen und sehr robusten Bodenbelag.

Das erlesene Design von Kork-Bodenbelägen
In der modernen Innenarchitektur sind für die stilvolle und persönliche Gestaltung von Räumen
schöne und ausdrucksvolle Bodenbeläge von großer Bedeutung. Das Expertenteam und die
Designer der Firma WICANDERS®
haben verschiedene Formen von natürlichem Kork eingesetzt und kombiniert und so eine
einzigartige Kollektion kreiert, die neue Möglichkeiten der Innendekoration in Harmonie mit der Natur und dem menschlichen Wohlbefinden schafft. Mit Stil, Charme und dem hohen Anspruch an dieses authentische und natürliche Design entstehen individuelle und charaktervolle Wohnatmosphären.

Schwimmende Verlegung (Floating)
Mit dem leimlosen CoRKLoC® Verbindungssystem setzen Sie die einzelnen Dielen problemlos und schnell mit einem Klick zusammen. Die CoRKLoC® Verlegetechnik ist sehr einfach, sicher und sauber. Die Corkcomfort Bodenbeläge sind in zwei verschiedenen Oberflächenausführungen verfügbar: WRT für die private Nutzung und HPS für die Nutzung in kommerziellen Bereichen.
Die Dielen zur schwimmenden Verlegung sind erhältlich im Fliesenformat 605 x 445 mm und als Dielen mit den Maßen 905 x 295 mm oder 1220 x 140 mm.

Vollflächige Verklebung (Glue-Down)
Die traditionelle Verlegung mit vollflächiger Verklebung gibt Ihnen einen einzigartigen Geh-und Stehkomfort und minimiert den Trittschall. Dieser Bodenbelag ist in 3 verschiedenen Oberflächenversiegelungen verfügbar: Naturbelassen oder PUVorversiegelung (Endversiegelung vor Ort) für private Wohnräume und HPS für gewerbliche Nutzung (sofort begehbar). Erhältlich in den Fliesenformaten 600 x 300 mm, 600 x 450 mm und 300 x 300 mm.

(Pressetext: WICANDERS)

Fotos: Amorim

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.







Korkbelag von KWG

Foto: KWG



Samoa
Die unbestrittenen Vorteile von Kork werden bei Samoa mit einer neuen technischen Entwicklung kombiniert – einer hochauflösenden Digitaldrucktechnologie, die den Kreationen von Designern keine Grenzen setzt. Auf einem hochverdichteten (> 500kg/m⊃3;) speziellen 3mm starken Korkträger wurden die ausdrucksstarken Dekore von Samoa aufgebracht. Und das Phantastische – erstmals gibt es einen echten Korkbodenbelag mit einer Lichtechtheit > 7!!!

Aber nicht nur aus optischer und emotionaler Sicht besticht Samoa, auch seine technischen Eigenschaften sind hervorragend. Samoa macht für Kork den Weg frei für die Verlegung in repräsentativen Wohn- und Geschäftsräumen. Diese Einsatzbereiche sind durch die hochabriebfeste und widerstandsfähige HotCoating® Beschichtung gewährleistet, auf dessen Qualität KWG 15 Jahre (Wohnbereich bzw. 5 Jahre (Objekt) Garantie gewährt und der die edlen Dekore vor den Widrigkeiten des Alltags dauerhaft verschließt und schützt.

Foto: KWG



Kork ist schonend
Kork ist ein Rohstoff der nachgibt. Beim Auftreten werden Sie spüren, dass Ihre Gelenke nicht so stark belastet werden wie bei vielen anderen Bodenbelagsarten, denn Kork ist elastisch und dennoch robust.

Kork ist leise
Kork verfügt über hervorragende akustische Eigenschaften, denn er absorbiert den Schall und ist nicht nur daher der Boden für das Kinderzimmer. Auch im Wohnzimmer sind die Klänge der HiFi-Anlage klarer, da es zu weniger überlagerten Schallwellen kommt.

Kork ist warm
Kork ist in der Lage, durch seine Zellstruktur, Wärme zu speichern. Gerade in Schlafzimmern ist er daher beliebt. Aber auch Kinder können selbst im Winter auf dem Boden spielen ohne sich zu erkälten.

Foto: KWG



Kork ist gesund
Kork bedeutet Entspannung für Allergiker, denn Hausstaubmilben können sich nicht im Boden festsetzen. Zudem ist Ihr Korkboden antistatisch, pflegeleicht und einfach hygienisch zu reinigen.

Kork ist Deutschland
Deutschland ist in der Welt der größte Markt für Bodenbeläge aus Kork. Mehr als 6,3 Mio. m⊃2; werden jährlich in deutschen Wohnräumen verlegt. Das sind mehr als 50 % der Weltproduktion.

Kork ist universell
Kork ist durch seine Vielfalt und seine Eigenschaften ein Boden für jeden Raum. Ob als schlichte Untermalung Ihrer Einrichtung im Wohnbereich oder als stilvoller Hingucker in Bad und Küche. Kork beweist eindrucksvoll, dass sich auf ihm wunderbar leben lässt.

Foto: KWG



Kork ist heizbar
Auch wenn Sie eine Warmwasserfußbodenheizung haben, Kork spielt mit. Durch die direkte Verklebung mit dem Untergrund und die ideale Oberflächenversiegelung gerät Ihr Boden nicht aus den Fugen wenn es unter ihm mal warm wird. Im Gegenteil: Kork nimmt die Wärme dankbar auf und speichert sie, auch wenn die Heizung schon wieder ausgestellt ist.

Kork ist anschmiegsam
Kork ist ein weicher, aber dennoch robuster Boden. Das zeigt sich auch in der Verarbeitung des Materials. Übergänge von Raum zu Raum können ohne Übergangsprofile verlegt werden. Auch kantige Bereiche oder Rundungen eines Raumes werden so passgenau gelegt, dass sie nicht unangenehm ins Auge fallen.

Kork ist nicht wasserscheu
Auch in den sogenannten Feuchträumen, wie Bad, WC und im Sauna- und Fitness-Bereich ist Klebekork der ideale Boden. Sein warmer Charakter ist wohltuend für die nackten Füße und seine weiche Struktur steigert die Behaglichkeit. In solchen Räumen dichten Sie die Randbereiche Ihres Paco Cork Parketts einfach mit Acryl-Fugendichtmasse ab.

(Pressetext: KWG)